Suchtlos im Landkreis Ebersberg Suchtlos im Landkreis Ebersberg

Veranstaltungskalender

Veranstaltungshinweise

Meldung vom 16.01.2023 Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg und im Umland

Präventionsworkshop „Cannabis – quo vadis?

Wer: bayerische Fachkräfte der Suchtprävention, Jugendsozialarbeitende an Schulen, Schulsozialarbeitende sowie weitere pädagogische Fachkräfte

Wann: Dienstag, 14. Februar 2023; 9:30 Uhr-17:00 Uhr ( weitere Termine sind in Planung und hier zu finden)

Wo: München

Was: Schulungen für MultiplikatorInnen, die den Workshop "Cannabis - quo vadis?" an Schulen eigenständig durchführen möchten.

Wieviel: kostenfrei

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Der Klang meines Körpers - Schulung zur Ausstellung


Wer: bayerische Fachkräfte der Suchtprävention, Lehrkräfte, Jugendsozialarbeitende an Schulen, Schulsozialarbeitende oder weitere pädagogische Fachkräfte, die mit Jugendlichen arbeiten

Wann: " online on demand" mit Abschlussveranstaltung am 16.03.2023

Wo: online

Was: Vermittlung von Basiswissen zum Thema Essstörungen und Einführung in die Einsatzmöglichkeiten  und Betreuuung der Ausstellung

Wieviel: kostenfrei

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Schulung

Planspiel "Voll die Party"

Wer: Pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Schule, Jugendarbeit und Jugendhilfe

Wann:

22. Mai 2023 von 16:00 bis 19:00 Uhr online via Zoom

23. Mai 2023 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Präsenz

Wo: CVJM - Christlicher Verein Junger Menschen München e. V.

Landwehrstr. 13, 80336 München

Was: Schulung zur Durchführung eines Planspiels für Jugendliche mit dem Ziel

  • Alkoholkonsum in Bezug auf gesellschaftliche Normen und die eigene Risikoeinschätzung zu reflektieren
  • die allgemein bekannte These "Nur wer trinkt gehört dazu" zu hinterfragen
  • und die Jugendlichen in ihrer Risikokompetenz im Umgang mit Alkohol zu stärken.

Wieviel: 110 Euro inklusive Kaffe, Getränke und einem Planspiel; Mittagessen und Fahrtkosten müssen selbst bezahlt werden

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Kursleiter:innenausbildung

„Hilfe, mein Kind pubertiert!"

Wer: Fachkräfte aus Jugendämtern, Gesundheitsämtern, der Kommunalen Jugendarbeit sowie Fachkräfte, die bei Sucht- oder Erziehungsberatungsstellen in Bayern tätig sind.

Wann: Mittwoch, 24. Mai 2023, 9:30 Uhr bis 25. Mai 2023 16:30 Uhr

Wo: Tagungshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Was: Kursleiter:innenausbildung, um Kurskonzept, Organisation, Durchführung und Auswertung zu erlernen. Das erlernte Angebot richtet sich dann an Eltern von Jugendlichen mit besonderem Augenmerk auf den Themen Alkohol, Drogen und problematischer Mediennutzung.

Wieviel: 180,- € inkl. Kursgebühr, Manual sowie Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Weitere Informationen finden Sie hier